Domain oeffentlichkeit-und-demokratie.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt oeffentlichkeit-und-demokratie.de um. Sind Sie am Kauf der Domain oeffentlichkeit-und-demokratie.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Repräsentation:

John Stuart Mill  Demokratie Und Repräsentation - John Stuart Mill  Gebunden
John Stuart Mill Demokratie Und Repräsentation - John Stuart Mill Gebunden

John Stuart Mill ist einer der bedeutendsten Demokratietheoretiker aller Zeiten. Vor dem Hintergrund reicher politischer und administrativer Erfahrung formulierte er die Prinzipien einer freiheitlich-demokratischen Ordnung. Der vierte Band der Ausgewählten Werke enthält neben seinen brillant geschriebenen Betrachtungen über die Repräsentativregierung (1861) eine Reihe epochemachender demokratietheoretischer Aufsätze. Abgerundet wird der Band durch eine Auswahl der wichtigsten Briefe Mills zu den Leitthemen seines Denkens: Moral Freiheit Demokratie und Gleichheit.

Preis: 54.00 € | Versand*: 0.00 €
Leibholz, Gerhard: Die Repräsentation in der Demokratie
Leibholz, Gerhard: Die Repräsentation in der Demokratie

Die Repräsentation in der Demokratie , Fachbücher, Lernen & Nachschlagen > Bücher & Zeitschriften

Preis: 109.95 € | Versand*: 0 €
Von unmittelbarer Demokratie zur Repräsentation (Dingeldey, Philip)
Von unmittelbarer Demokratie zur Repräsentation (Dingeldey, Philip)

Von unmittelbarer Demokratie zur Repräsentation , Eine Ideengeschichte der großen bürgerlichen Revolutionen , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 202207, Produktform: Kartoniert, Beilage: Kt, Titel der Reihe: Edition Politik#137#, Autoren: Dingeldey, Philip, Seitenzahl/Blattzahl: 420, Themenüberschrift: POLITICAL SCIENCE / Political Ideologies / Democracy, Keyword: 18. Jahrhundert; 18th Century; America; Amerika; Democracy; Demokratie; Demokratietheorie; Deutschland; France; Frankreich; Französische Revolution; French Revolution; Germany; Gesellschaft; History of Political Thought; Political Philosophy; Political Science; Political Theory; Politics; Politik; Politikwissenschaft; Politische Ideengeschichte; Politische Philosophie; Politische Theorie; Representation; Repräsentation; Republicanism; Republikanismus; Revolution; Social History; Society; Sozialgeschichte; Theories of Democracy, Fachschema: Politik / Politikwissenschaft~Politikwissenschaft~Politologie~Demokratie~Philosophie / Gesellschaft, Politik, Staat, Fachkategorie: Politikwissenschaft~Soziale und politische Philosophie, Warengruppe: HC/Politikwissenschaft, Fachkategorie: Politisches System: Demokratie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Transcript Verlag, Verlag: Transcript Verlag, Verlag: Gost, Roswitha, u. Karin Werner, Länge: 155, Breite: 241, Höhe: 29, Gewicht: 730, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Alternatives Format EAN: 9783839463260 9783732863266, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2739525

Preis: 55.00 € | Versand*: 0 €
Von Unmittelbarer Demokratie Zur Repräsentation - Philip Dingeldey  Kartoniert (TB)
Von Unmittelbarer Demokratie Zur Repräsentation - Philip Dingeldey Kartoniert (TB)

Zahlreiche bürgerliche Revolutionäre haben im 18. Jahrhundert die Demokratie begrifflich aufgewertet. Mit diesem Wandel ging aber ein zweiter einher: Die Demokratie wird zur repräsentativen Form umgedeutet was dem demokratischen Prinzip jedoch entgegen steht. Repräsentationssysteme sind mit einer aristokratischen Rekrutierung des Amtspersonals per Wahl und der Abgabe politischer Macht an Repräsentanten nur eine elitäre »Alternative«. Philip Dingeldey analysiert diese fundamentale Umdeutung der Demokratie die mit einem aristokratischen Republikkonzept verbunden ist und keine Weiterentwicklung der klassischen Demokratie mit der direkten freien und gleichen Selbstgesetzgebung der Bürgerschaft darstellt.

Preis: 55.00 € | Versand*: 0.00 €

Wie kann queere Repräsentation im Geschichtsunterricht umgesetzt werden?

Queere Repräsentation im Geschichtsunterricht kann durch die Integration von queeren Perspektiven, Personen und Ereignissen in den...

Queere Repräsentation im Geschichtsunterricht kann durch die Integration von queeren Perspektiven, Personen und Ereignissen in den Lehrplan erreicht werden. Dies könnte beispielsweise durch die Einbeziehung von queeren historischen Figuren, die Darstellung von queeren Erfahrungen und Kämpfen in verschiedenen Epochen oder die Analyse von queeren Bewegungen und ihren Auswirkungen auf die Gesellschaft geschehen. Es ist wichtig, dass Lehrmaterialien und -ressourcen aktualisiert werden, um eine inklusive und vielfältige Darstellung der Geschichte zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet der Begriff "Repräsentation" im Bereich Politik?

Im Bereich Politik bezieht sich der Begriff "Repräsentation" auf die Vertretung der Interessen und Meinungen der Bürgerinnen und B...

Im Bereich Politik bezieht sich der Begriff "Repräsentation" auf die Vertretung der Interessen und Meinungen der Bürgerinnen und Bürger durch gewählte oder ernannte Vertreterinnen und Vertreter. Repräsentation ist ein zentraler Aspekt der Demokratie und ermöglicht es den Menschen, ihre Stimme und ihre Anliegen in politischen Entscheidungsprozessen einzubringen. Repräsentation kann auf verschiedenen Ebenen stattfinden, wie beispielsweise auf nationaler, regionaler oder lokaler Ebene.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum hat das Christentum die schlechteste Repräsentation weltweit als Religion?

Es ist schwierig, zu sagen, dass das Christentum die schlechteste Repräsentation weltweit als Religion hat, da dies von verschiede...

Es ist schwierig, zu sagen, dass das Christentum die schlechteste Repräsentation weltweit als Religion hat, da dies von verschiedenen Faktoren abhängt, wie zum Beispiel der geografischen Verteilung der Anhänger und der Art der Berichterstattung in den Medien. Es gibt sicherlich negative Beispiele von Christen, die in den Medien hervorgehoben werden, aber es gibt auch viele positive Beispiele von Christen, die sich für soziale Gerechtigkeit, Nächstenliebe und Frieden einsetzen. Es ist wichtig, nicht alle Christen aufgrund der Handlungen einiger weniger zu verurteilen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Findet ihr die Repräsentation von LGBT in Filmen und Serien wichtig?

Ja, die Repräsentation von LGBT in Filmen und Serien ist wichtig, da sie dazu beiträgt, dass Menschen aus der LGBT-Gemeinschaft si...

Ja, die Repräsentation von LGBT in Filmen und Serien ist wichtig, da sie dazu beiträgt, dass Menschen aus der LGBT-Gemeinschaft sich in den Medien repräsentiert fühlen und sich mit den dargestellten Charakteren identifizieren können. Es fördert auch die Akzeptanz und das Verständnis für die LGBT-Gemeinschaft in der Gesellschaft.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Repräsentation und Reenactment (Leppin, Volker)
Repräsentation und Reenactment (Leppin, Volker)

Repräsentation und Reenactment , Spätmittelalterliche Frömmigkeit verstehen , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202107, Produktform: Kartoniert, Autoren: Leppin, Volker, Keyword: Christentum; Religion; geistliches Schauspiel; Bilder, Fachschema: Europa / Geschichte, Kulturgeschichte~Mittelalter~Christentum~Weltreligionen / Christentum~Theologie, Fachkategorie: Christliche Kirchen, Konfessionen, Gruppen~Theologie~Religiöse Institutionen und Organisationen, Fachkategorie: Europäische Geschichte: Mittelalter, Text Sprache: ger, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K, Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K, Verlag: Mohr Siebeck, Länge: 178, Breite: 111, Höhe: 17, Gewicht: 236, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, eBook EAN: 9783161601330, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 24.00 € | Versand*: 0 €
Demografie  Partizipation Und Repräsentation  Kartoniert (TB)
Demografie Partizipation Und Repräsentation Kartoniert (TB)

Demokratie kann in realen politischen Systemen auf verschiedene Weise vermittelt werden. Insbesondere in parlamentarischen Demokratien in denen die Entscheidungsgewalt bei einem Gremium liegt dem die Beherrschten diese Befugnis auf Zeit übertragen. Der Begriff der Repräsentation wird zum Schlüsselbegriff der Demokratie. Die Frage wer wen und unter welchen Bedingungen repräsentiert lässt sich aus normativer und faktischer Perspektive stellen. Einerseits lässt sich untersuchen welche Vorgaben die Rechtsordnung für die Auswahl der Parlamentsmitglieder macht andererseits kann man fragen inwieweit Repräsentationsstrukturen und -prozesse in der Realität tatsächlich eingelöst werden. Repräsentationslücken existieren etwa weil nicht alle Beherrschten Repräsentant* innen ins Parlament entsenden dürfen: Die Bindung des Wahlrechts an die Staatsbürgerschaft der wahlrechtliche Ausschluss von Staatsbürger*innen aus Altersgründen wegen Erkrankung oder Behinderung. Schließlich stellt sich die Frage wie repräsentativ der Vertretungskörper zusammengesetzt ist. Besonders herausfordernd in diesem Zusammenhang bleibt die Gleichbehandlung der Geschlechter und dass die Repräsentations- und Partizipationsdefizite mit demographischen Verschiebungen wachsen. Diese Repräsentationsprobleme werden aus Sicht des österreichischen und schweizerischen Rechts unter Berücksichtigung einer europarechtlichen Perspektive untersucht.

Preis: 35.00 € | Versand*: 0.00 €
Repräsentation Und Realität - Hilary Putnam  Gebunden
Repräsentation Und Realität - Hilary Putnam Gebunden

Philosophen die ihre eigenen Auffassungen kritisieren sind unbequeme Gesellen. Sie verwirren ihre Anhänger die sich eben erst an die Lehre des Meisters gewöhnt haben die sie sich womöglich mit großer Mühe angeeignet haben. Sie irritieren ihre Gegner die sich schon so herrlich auf ihre Zielscheibe eingeschossen haben und die sich nun rasch umorientieren müssen. Am unbequemsten ist die Selbstkritik freilich für den Autor selbst denn er muß sein ganzes Lehrgebäude neu durchdenken alte Gewohnheiten meiden und liebgewordene Vorurteile außer Kraft setzen. Einer dieser unbequemen Denker ist Hilary Putnam der ohnehin zu den Häretikern der analytischen Philosophie gehört. In Repräsentation und Realität begnügt er sich nicht mit einer Kritik der heute modischen Ansichten des Mentalismus wie er von Jerry Fodor und anderen kognitionswissenschaftlich ansetzenden Autoren vertreten wird sondern er geht darüber hinaus an die Wurzeln der funktionalistischen Denkweise die einen reduktionistischen Begriff des mentalen Zustands zum Ausgangspunkt erklärt. Nun ist Putnam selbst einer der Väter des funktionalistischen Gedankens wonach Bewußtseinszustände mit Hilfe der Computeranalogie unabhängig von ihrer Realisierung in Menschen Maschinen oder sonstigen Wesen beschrieben werden können. Diesen Gedanken lehnt Putnam in Repräsentation und Realität nicht rundweg ab doch er zeigt - vor allem in seiner Auseinandersetzung mit David Lewis und durch Aufweis zahlreicher Schwierigkeiten bei der theoretischen Bewältigung des Begriffs wie des Phänomens der geistigen Zustände - daß Intentionalität und Bewußtseinszustände nicht kalkülmäßig definiert werden können.

Preis: 19.80 € | Versand*: 0.00 €
Intentionalität Und Mentale Repräsentation  Kartoniert (TB)
Intentionalität Und Mentale Repräsentation Kartoniert (TB)

Keine andere Teildisziplin der akademischen Philosophie hat in den letzten Jahrzehnten eine so stürmische Entwicklung durchlaufen wie die Philosophie des Geistes. Die jüngere Fachdiskussion konzentriert sich dabei auf drei zentrale Themenbereiche: Das Problem des phänomenalen Bewusstseins das Leib-Seele-Problem und die Intentionalität des Mentalen. Jeder der drei Bände dieses Grundkurses ermöglicht es sich innerhalb eines Semesters die Grundlagen jeweils eines dieser drei theoretischen Grundprobleme der Philosophie des Geistes zu erarbeiten.Das Problem der Intentionalität das der vorliegende Band behandelt ist das erkenntnistheoretische Grundproblem in der Philosophie des Geistes. Was genau das heißt es dass mentale Zustände einen Inhalt haben und scheinbar immer auf etwas außerhalb ihrer selbst gerichtet sind? Geistige Zustände besitzen semantische Eigenschaften und unterstützen uns beim Erwerb von Wissen über die Welt. In der Gegenwartsdiskussion ist eine der zentralen Fragen ob diese semanitischen und epistemischen Eigenschaften des menschlichen Geistes als natürliche Entstehungsgeschichte verstanden werden können oder ob es prinzipielle Gründe gibt aus denen das Programm der Naturalisierung von Intentionaliät scheitern muss. In dieser Debatte kommt modernen Theorien der mentalen Repräsentation eine besondere Bedeutung zu: Ist es möglich internationale Eigenschaften begrifflich auf repräsentative Eigenschaften zurückzuführen?Der Band bietet 15 Module mit kanonischen Texten von:John Searle Stephen Stich Wilfried Sellars Jerry Fodor Robert Cummins José Luis Bermúdes Kim Sterelny Paul M. Churchland Fred Dretske Ruth Milikan Daniel Dennett Hilary Putnam Tyler Burge Andy Clark und David J. Chalmers.Jedes Modul erhält eine einführende Einleitung des Herausgebers und einen Serviceteil der weiterführende Hinweise - jeweils bezogen auf die verschiedenen Studienabschlüsse Bachelor Master und Promotion - anbietet.

Preis: 29.90 € | Versand*: 0.00 €

Welche Auswirkungen hat das Wahlsystem auf die politische Repräsentation und die Stabilität einer Regierung?

Das Wahlsystem beeinflusst die politische Repräsentation, indem es bestimmt, wie Sitze im Parlament oder Kongress verteilt werden....

Das Wahlsystem beeinflusst die politische Repräsentation, indem es bestimmt, wie Sitze im Parlament oder Kongress verteilt werden. Ein Mehrheitswahlrecht kann zu einer starken Dominanz der größten Partei führen, während ein Verhältniswahlrecht eine vielfältigere Vertretung ermöglicht. Das Wahlsystem kann auch die Stabilität einer Regierung beeinflussen, da ein proportionales Wahlsystem oft zu Koalitionsregierungen führt, die Kompromisse und Stabilität fördern können, während ein Mehrheitswahlrecht zu einer starken Regierung mit weniger Kompromissbereitschaft führen kann. Insgesamt hat das Wahlsystem also erhebliche Auswirkungen auf die politische Repräsentation und die Stabilität einer Regierung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst die Auswahl eines Briefmarkenmotivs die kulturelle Identität und die nationale Repräsentation eines Landes?

Die Auswahl eines Briefmarkenmotivs spiegelt die kulturelle Identität eines Landes wider, da sie oft Symbole, historische Ereignis...

Die Auswahl eines Briefmarkenmotivs spiegelt die kulturelle Identität eines Landes wider, da sie oft Symbole, historische Ereignisse oder berühmte Persönlichkeiten darstellen. Durch die Auswahl bestimmter Motive kann ein Land seine kulturelle Vielfalt und Geschichte präsentieren und somit seine nationale Identität stärken. Briefmarken dienen auch als Botschafter eines Landes und können die nationale Repräsentation durch die Darstellung von Werten, Traditionen und Errungenschaften beeinflussen. Die Auswahl eines Briefmarkenmotivs kann daher einen bedeutenden Einfluss auf die Wahrnehmung und Repräsentation eines Landes in der internationalen Gemeinschaft haben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst das Wahlsystem die politische Landschaft und die Repräsentation der Bürger in verschiedenen Ländern?

Das Wahlsystem hat einen direkten Einfluss auf die politische Landschaft und die Repräsentation der Bürger in verschiedenen Länder...

Das Wahlsystem hat einen direkten Einfluss auf die politische Landschaft und die Repräsentation der Bürger in verschiedenen Ländern. Zum Beispiel kann ein Mehrheitswahlrecht dazu führen, dass kleinere Parteien unterrepräsentiert sind, während ein Verhältniswahlrecht dazu neigt, eine Vielzahl von Parteien im Parlament zu haben. In einigen Ländern kann das Wahlsystem auch dazu führen, dass bestimmte Bevölkerungsgruppen, wie Frauen oder Minderheiten, unterrepräsentiert sind. Daher ist das Wahlsystem ein wichtiger Faktor für die politische Vielfalt und die Repräsentation der Bürger in einem Land.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst das Wahlsystem die politische Landschaft und die Repräsentation der Bürger in einer Demokratie?

Das Wahlsystem beeinflusst die politische Landschaft, indem es bestimmt, wie Sitze im Parlament oder anderen politischen Gremien v...

Das Wahlsystem beeinflusst die politische Landschaft, indem es bestimmt, wie Sitze im Parlament oder anderen politischen Gremien verteilt werden. Ein Mehrheitswahlrecht begünstigt große Parteien, während ein Verhältniswahlrecht die Chancen kleinerer Parteien erhöht. Dadurch kann das Wahlsystem die Vielfalt und den Wettbewerb in der politischen Landschaft beeinflussen. Zudem bestimmt das Wahlsystem, wie gut die gewählten Vertreter die Bevölkerung repräsentieren. Ein personalisiertes Verhältniswahlrecht kann die Repräsentation der Bürger verbessern, indem es den Wählern ermöglicht, ihre bevorzugten Kandidaten zu wählen. Andererseits kann ein Mehrheitswahlrecht dazu führen, dass bestimmte Bevölkerungsgruppen unter

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Repräsentation Und Realität - Hilary Putnam  Taschenbuch
Repräsentation Und Realität - Hilary Putnam Taschenbuch

Hilary Putnam einer der größten Philosophen dieses Jahrhunderts ist der Erfinder des Funktionalismus - einer der einflußreichsten Ideen in der Philosophie des Geistes. In Repräsentation und Realität zeigt er nun unter anderem warum der Funktionalismus nicht richtig sein kann. Ein faszinierendes klar und kraftvoll argumentierendes und in allen Teilen zugängliches Buch; keiner der ein ernsthaftes Interesse an der Philosophie des Geistes oder der Philosophie der Sprache hat kann es sich leisten es nicht zu studieren. Stephan Schiffer City University of New York

Preis: 10.00 € | Versand*: 0.00 €
Strafrecht und Demokratie
Strafrecht und Demokratie

Strafrecht und Demokratie , Strafrecht und Demokratie stehen in einem engen Zusammenhang. Der nähere Blick auf diesen Zusammenhang offenbart allerdings vielfältige Herausforderungen, die sich durch Pandemie oder Fake-News, aber auch durch die auf den Gesetzgebungsprozess einwirkenden Akteure ergeben. Zudem stellen sich grundlegende rechtstheoretische und rechtspraktische Fragen im Umgang mit dem Gesetzlichkeitsgrundsatz in Strafsachen. Das 9. Symposium des Jungen Strafrechts hat ausgewählte Forschungsfragen untersucht, die sich hieraus für die Strafrechtswissenschaften ergeben. Themenbereiche der Beiträge betreffen unter anderem die Internationalisierung von Strafrecht, die strafrechtsgestaltenden Akteure sowie verfassungstheoretische und rechtsphilosophische Schwerpunkte des Legalitätsgrundsatzes. Mit Beiträgen von Francesca Bonzanigo, MLaw; Dr. Luka Breneselovic, LL.M.; Giulia Canova, B.A.; Jun.-Prof. Dr. Ivó Coca-Vila; Tommaso Giardini, M.A.; Jessica Krüger, MPhil (Cantab); Lisa Kujus; Prof. Dr. Maria Ludwiczak Glassey; Prof. Dr. Matthias Mahlmann; Mag. Lukas Emanuel Müller, BA, LL.M. (Leiden); StA Simon Pschorr; Hugo Soares, LL.M. (Lisbon) und Dr. Alexandra Windsberger. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 20230717, Produktform: Kartoniert, Beilage: broschiert, Redaktion: Staffler, Lukas~Ege, Gian~Schweiger, Theresa~Jany, Oliver~Reinicke, Franziska~Ranzoni, Luca~Tsilikis, Dimitrios~Lichtenberger, Luisa~Payer, Andrés, Auflage: 23001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 228, Keyword: challenge; constitutional theory; Deutschland; context; Fake-News; criminal cases; Gesetzgebung; criminal law; Gesetzgebungsprozess; Gesetzlichkeitsgrundsatz; democracy; fake news; Herausforderung; Germany; Internationalisierung; internationalization; Legalitätsgrundsatz; Pandemie; legal philosophy; Rechtsphilosophie; legislation; legislative process; Strafsachen; pandemic; principle of legality; Verfassungstheorie; Zusammenhang, Fachschema: Strafrecht~Demokratie~Philosophie / Recht~Rechtsphilosophie~Soziologie / Recht, Kriminalität, Fachkategorie: Strafrecht, allgemein~Rechtsmethodik, Rechtstheorie und Rechtsphilosophie, Warengruppe: TB/Strafrecht, Fachkategorie: Politisches System: Demokratie, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Länge: 223, Breite: 150, Höhe: 17, Gewicht: 376, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK,

Preis: 49.00 € | Versand*: 0 €
Digitalisierung und Demokratie
Digitalisierung und Demokratie

Digitalisierung und Demokratie , Ethische Perspektiven , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202010, Produktform: Kartoniert, Seitenzahl/Blattzahl: 176, Abbildungen: 7 Schwarz-Weiß- Abbildungen, Keyword: Demokratie; Desinformation; Digitale Ethik; Digitalisierung; Fake News; Meinungsbildung; Privatheit; Rechtspopulismus; Transparenz; digitale Forensik; Überwachung, Fachschema: Medientheorie~Medienwissenschaft, Warengruppe: HC/Medienwissenschaften/Sonstiges, Fachkategorie: Medienwissenschaften, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Steiner Franz Verlag, Verlag: Steiner Franz Verlag, Verlag: Steiner, Franz, Verlag GmbH, Länge: 238, Breite: 169, Höhe: 15, Gewicht: 321, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2911760

Preis: 47.00 € | Versand*: 0 €
Demokratie und Entscheidung
Demokratie und Entscheidung

Demokratie und Entscheidung , Beiträge zur Analytischen Politischen Theorie , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 54.99 € | Versand*: 0 €

Wie beeinflusst das Wahlsystem die politische Landschaft und die Repräsentation der Bürger in einer Demokratie?

Das Wahlsystem bestimmt, wie Abgeordnete und Regierungsvertreter gewählt werden, was direkten Einfluss auf die politische Landscha...

Das Wahlsystem bestimmt, wie Abgeordnete und Regierungsvertreter gewählt werden, was direkten Einfluss auf die politische Landschaft hat. Ein Mehrheitswahlrecht begünstigt große Parteien, während ein Verhältniswahlrecht die Vertretung kleinerer Parteien fördert. Dadurch kann das Wahlsystem die Vielfalt der politischen Meinungen und Interessen in einer Demokratie beeinflussen. Ein gutes Wahlsystem sollte sicherstellen, dass die Bürger angemessen und vielfältig vertreten sind, um die Legitimität und Effektivität der Regierung zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst das Wahlsystem die politische Landschaft und die Repräsentation der Bürger in verschiedenen Ländern?

Das Wahlsystem hat einen direkten Einfluss auf die politische Landschaft und die Repräsentation der Bürger in verschiedenen Länder...

Das Wahlsystem hat einen direkten Einfluss auf die politische Landschaft und die Repräsentation der Bürger in verschiedenen Ländern. Zum Beispiel kann ein Mehrheitswahlrecht dazu führen, dass kleinere Parteien unterrepräsentiert sind, während ein Verhältniswahlrecht dazu neigt, eine Vielzahl von Parteien im Parlament zu haben. In einigen Ländern kann das Wahlsystem auch dazu führen, dass bestimmte Bevölkerungsgruppen, wie Minderheiten, unterrepräsentiert sind. Darüber hinaus kann das Wahlsystem auch die politische Stabilität und die Fähigkeit der Regierung, politische Entscheidungen zu treffen, beeinflussen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst das Wahlsystem die politische Landschaft und die Repräsentation der Bürger in einer Demokratie?

Das Wahlsystem bestimmt, wie politische Parteien und Kandidaten gewählt werden, was wiederum die politische Landschaft prägt. Ein...

Das Wahlsystem bestimmt, wie politische Parteien und Kandidaten gewählt werden, was wiederum die politische Landschaft prägt. Ein Mehrheitswahlrecht begünstigt große Parteien, während ein Verhältniswahlrecht die Vertretung kleinerer Parteien fördert. Dadurch kann das Wahlsystem die Vielfalt der politischen Meinungen und Interessen in einer Demokratie beeinflussen. Die Art und Weise, wie Bürger durch das Wahlsystem repräsentiert werden, hängt davon ab, ob das System Proportionalität oder Mehrheitsregelungen bevorzugt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst das Wahlsystem die politische Landschaft und die Repräsentation der Bürger in verschiedenen Ländern?

Das Wahlsystem hat einen direkten Einfluss auf die politische Landschaft und die Repräsentation der Bürger in verschiedenen Länder...

Das Wahlsystem hat einen direkten Einfluss auf die politische Landschaft und die Repräsentation der Bürger in verschiedenen Ländern. Zum Beispiel kann ein Mehrheitswahlrecht dazu führen, dass kleinere Parteien unterrepräsentiert sind, während ein Verhältniswahlrecht eine größere Vielfalt an Parteien und Ideen fördern kann. In einigen Ländern kann das Wahlsystem auch dazu führen, dass bestimmte Bevölkerungsgruppen, wie Frauen oder Minderheiten, unterrepräsentiert sind. Ein personalisiertes Verhältniswahlrecht kann dazu beitragen, dass die Bürger sich besser vertreten fühlen, da sie direkten Einfluss auf die Auswahl ihrer Vertreter haben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.